Schalen-Speckstein

Schalen-Speckstein


Speckstein (oder Seifenstein) kann relativ leicht verarbeitet werden. Für die künstlerische Gestaltung
sind weiche Specksteinarten, wie sie im Westen Kenias vorkommen, am besten geeignet. Das dort
beheimatete Kisii-Volk baut die Steine im Familienverband ab und bearbeitet sie dann.
Der kenianische Speckstein ist vor allem lachs- oder elfenbeinfarben. Nach dem groben Schnitzen
werden die Kunstgegenstände geschliffen und gewaschen. Je nach Geschmack des Künstlers können
die fertigen Objekte farblich verändert werden, und werden dann poliert.
Von fertiggestellten, polierten oder gewachsten Artikeln geht keine Gesundheitsgefahr aus.
Jedes Stück ist ein Unikat.

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
11 - 11 von 11 Ergebnissen
Artikel-Nr.: 4schsp11

Schale aus Speckstein, handgemalt

50,00 € *

Auf Lager

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
11 - 11 von 11 Ergebnissen